Wissen-
schaftliche/n
Assistie-
rende/n
(40-60%)

+

Die Professur Marcel Meili an der ETH Zürich vermittelt ein ganzheitliches Verständnis für den architektonischen Entwurf. Die Professur bietet ein Entwurfsstudio zusammen mit Professor Günther Vogt und Jürg Conzett an und vereint damit die drei Disziplinen Architektur, Landschaftsarchitektur und Ingenieurwesen in ihrer Arbeit. Zur Unterstützung unserer Lehrtätigkeit suchen wir per per 1. September 2016 oder nach Vereinbarung einen/eine Wissenschaftliche/n Assistierende/n (40-60%).

Mehr Informationen

Eine neue transalpine Eisenbahn-
linie: Scuol, Landeck, Mals

21.02.16
+

Seit vielen Jahren schon schwelt zwischen dem Unterengadin und dem Vinschgau im Südtirol eine utopische Idee: Nachgedacht wird über eine Eisenbahnverbindung von Schuls (RhB Anschluss) ins oberste Vinschgau, wo schon heute ein Bahnanschluss vorhanden ist: Mit einer solchen Verbindung würde eine durchgehende Zugsverbindung Mittelland/ Süddeutschland nach Italien Richtung Venedig geschaffen, welche zwischen Chur und Schuls durch die RhB bewältigt würde.

Mehr Informationen

Das Studio Meili Vogt Conzett

21.02.16
+

Das Studio Meili Vogt Conzett ist eine Zusammenarbeit der Professur für Architektur und Entwurf von Marcel Meili, der Professur für Landschaftsarchitektur von Günther Vogt und dem Ingenieur Jürg Conzett als akademischem Gast. Ab 2016 wird das Studio drei Jahre lang jeweils im Frühlingssemester ein Entwurfsstudio anbieten. 
Gegenstand dieser Kurse ist die Entwurfsarbeit an der Schnittstelle der drei Disziplinen Architektur, Landschaftsarchitektur und Ingenieurwesen. (Fotografie: Stefan Kaiser)

Mehr Informationen